Zahlungsarten

Deutschland:

  1. Firmen mit Sitz in Deutschland werden auf Wunsch bei Vorlage einer gültigen Umsatzsteueridentifikationsnummer auf Rechnung beliefert, mit 30 Tagen Zahlungsziel
  2. Vorabüberweisung: gebührenfrei
  3. PayPal-Zahlung: gebührenfrei
  4. Kreditkartenzahlung (Skrill): Gebühr 4% des Bestellwertes

EU, Schweiz, Liechtenstein, Monaco, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Isle of Man:

  1. Vorabüberweisung: gebührenfrei
  2. Kreditkartenzahlung (Skrill): Gebühr 4% des Bestellwertes
  3. PayPal-Zahlung: gebührenfrei

Nettorechnung

Unternehmen in der EU kaufen umsatzsteuerfrei ein, Bitte geben Sie in der Kaufabwicklung Ihre Umsatzsteueridentifikationsnummer ein, um eine Nettorechnung zu erhalten.

weltweit:

  1. Kreditkartenzahlung (Skrill): Gebühr 4% des Bestellwertes
  2. PayPal-Zahlung: gebührenfrei

Bei Zahlung per Bankeinzug oder per Kreditkarte kann die Belastung Ihres Kontos umgehend nach dem Eingang Ihrer Bestellung erfolgen.