USB-Disketten-Floppy 1,44MB, bis Windows10. ID6660 Artikel Nr.: 6660

Rating: 4.98
5 104
Bewertungen anzeigen...

1,44MB-USB-Floppy-Laufwerk, alle Betriebssysteme bis Windows10, MacOS, Linux. Ein Marken-Diskettenlaufwerk von M-ware® ID6660. EAN 4260161083403. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics

Dieser Artikel ist vorrätig.
Lieferzeit

21,98 EUR


Artikelzustand: Neu

inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Einheit: 1 / 21,98 €

USB-Disketten-Floppy 1,44MB, bis Windows10. ID6660  USB-Disketten-Floppy 1,44MB, bis Windows10. ID6660  USB-Disketten-Floppy 1,44MB, bis Windows10. ID6660  USB-Disketten-Floppy 1,44MB, bis Windows10. ID6660  USB-Disketten-Floppy 1,44MB, bis Windows10. ID6660 
Menge:




USB-Disketten-Floppy 1,44MB, bis Windows10. ID6660



Externes USB Disketten-Floppy-Laufwerk 1,44MB USB-Anschluss.

Aufwändiger Funktionstest vor dem Versand

Sie wünschen Sich ein Laufwerk, dass 100%ig funktioniert und künftig solide seinen Dienst versieht.

Deshalb haben wir dieses Floppylaufwerk vor dem Versand für Sie getestet. Dabei führen wir nicht nur vereinzelte Stichprobenprüfungen durch, sondern jedes einzelne USB-Laufwerk wird ausführlich getestet.

Der Test läuft folgendermaßen ab:

  • zuerst wird eine ca. 1MB große Datei auf eine Testdiskette kopiert
  • im zweiten Schritt wird diese Diskette formatiert
  • danach werden zwei kleinere Dateien auf die Diskette kopiert, eine Text- und eine Bilddatei
  • die Textdatei enthält Hinweise für den Erwerber
  • die Bilddatei zeigt ein Schwarzweiß-Logo
  • wenn der Test 100% einwandfreie Funktion feststellt, wird das Floppylaufwerk wieder verpackt
  • die Testdiskette wird dem Laufwerk als Prüfnachweis beigelegt
  • damit haben Sie gleichzeitig eine Gratisdiskette, die Sie auch selbst verwenden können

Sie erwerben mit diesem Floppy Disk Drive (FDD) ein M-ware®-Erzeugnis.

Dieses USB-Floppy-Diskettenlaufwerk ist auch mit dem Betriebssystem Windows10 verwendbar

Es wird von DOS und allen Windows-Systemen sowie Mac unterstützt. Sogar unter Linux ist es verwendbar.

Im Klartext: Sie können dieses Disketten-Laufwerk (auch als USB Floppy bezeichnet)zum Lesen und Beschreiben von 1,44MB-Disketten unter den Betriebssystemen DOS, Windows 98, NT, 2000, Vista, XP, 7,8 und 10 sowie unter MacOS und Linux einsetzen.

Hinweis: dieses Angebot wurde am 08.12.2016 aktualisiert.

Farbe schwarz. Das USB-Floppy lässt sich an jedem PC, Mac oder Notebook mit USB-Anschluss zum Lesen und Beschreiben Ihrer 1,44MB-Disketten verwenden. Es ist ein heute noch oft unentbehrliches Hilfsmittel für BIOS-Updates. Keyboarder nutzen es zum Speichern und Einlesen ihrer Midi-Files*. Auch werden Diskettenlaufwerke vielfach beim Onlinebanking zum Einlesen des Schlüssels von der Diskette eingesetzt.

Unterstützt werden HD-Disketten mit 1,44MB Speicherkapazität.

*DD-Disketten mit 720kB Kapazität werden nicht unterstützt.

 

Unterstützte Betriebssysteme

Das Diskettenlaufwerk arbeitet unter DOS und allen Windows-Systemen bis hin zu Windows8. Es ist sowohl unter 32Bit- als auch unter 64Bit-Systemen einsetzbar. Es ist keine spezielle Treiberinstallation erforderlich bei Windows98-2000-ME-XP-Vista-Windows7-Windows8. Benötigte Treiber für USB-Floppy sind bei diesen Betriebssystemen bereits enthalten. 

Unter Linux wurde das externe USB Floppydrive auch getestet und zwar in einer Hybrid Xandros / Debian Konfiguration. Die Erkennung erfolgte hier automatisch; es mussten keine Treiber installiert werden.

Dieses Disketten-Lesegerät ist wirklich äußerst einfach und komfortabel zu handhaben. Eine Treiberinstallation ist lediglich für Uralt-Systeme wie DOS, Windows95 und Windows98 erforderlich. Dafür liegt dem Artikel eine kleine Treiber-CD bei. Die Installation ist unkompliziert und im Handumdrehen erledigt.

Für alle moderneren Betriebssysteme ist es noch viel einfacher: hier sind die Treiberdateien bereits als Universaldiskettentreiber schon in den Betriebssystemen enthalten. Das bedeutet, dass Sie dieses FDD, also FloppyDiskDrive nur noch an einen USB-Anschluss Ihres Desktop-PCs, Notebooks oder Netbooks anstecken müssen. Alles weitere erledigt das Betriebssystem vollautomatisch und sehr schnell für Sie.

Sie brauchen nur noch eine Diskette einlegen, und Sie können sofort beginnen, damit zu arbeiten.

Damit Sie auf jeden Fall gleich loslegen können, haben wir Ihnen eine Diskette beigelegt. Wir empfehlen Ihnen, die Hinweise in der Textdatei zu lesen. Danach können Sie die auf dem Datenträger befindlichen Daten einfach löschen, oder Sie entscheiden Sich vielleicht auch dafür, vorsorglich die ganze Diskette zu formatieren. Sie können sodann Ihre eigenen Dateien auf die Diskette schreiben, und diese Daten auch später wieder in Ihren Computer einlesen oder sie auch wieder dauerhaft auf Ihre Festplatte kopieren.

Da die Entwicklung der Diskettentechnik schon etliche Jahre zurückliegt, gibt es freilich auch Einiges zu beachten, das Sie vielleicht anfangs überraschen wird. Bekanntlich hat eine Diskette nur eine Speicherkapazität von 1,44MB. Damit können auf dieses Speichermedium nur recht kleine Daten übertragen werden. Für Bilder von modernen Digitalkameras recht die Aufnahmefähigkeit schon längst nicht mehr aus, hier haben wir es, je nach Auflösung, heutzutage mit Dateigrößen von etwa 2MB bis über 5MB zu tun. Insbesondere für Textdateien eignet sich die Diskette jedoch noch.

Ein weiteres Anwendungsfeld, dass für viele User interessant sein dürfte, ist die Wiederbelebung uralter Spiele. Diese wurden in der ersten Jahren auf Disketten ausgeliefert. Bei aller erforderlichen Einfachheit, Speicherplatz war halt knapp, bieten Sie auch heute noch viel Spielspaß. Aber aufgepasst: für viele der alten und kultigen Spiele sind moderne Rechner viel zu schnell. Dieses Problem lässt sich unter Umständen mit geeigneten Emulationen lösen, setzt aber dafür einige Kenntnisse und Erfahrung voraus.

Datensicherheit

An dieser Stelle noch ein wichtiger Hinweis: hier und da wird das hier vorgestellte Floppy-Lese-und Schreib-Laufwerk ganz sicher auch benutzt, um eigene alte Schätze einmal wieder sichtbar zu machen.

Unser Tipp: um zu vermeiden, dass Ihre alten, unwiederbringlichen Daten Schaden nehmen, zum Beispiel durch versehentliches Löschen oder Formatieren, schalten Sie un bedingt vor dem ersten Einlegen der Disk ins Laufwerk den Disketten-Schreibschutz ein. So kann Ihren Daten auch bei einem ungewollten Klick nichts passieren. Beachten Sie auch, dass der Datenträger durch Magnetfelder gelöscht werden kann. Legen Sie deshalb Disketten niemals auf Lautsprecher, Radios oder Röhrenfernseher. Auch durch zu hohe Temperaturen können Datenträger und Dateien Schaden nehmen. Deshalb sollten Disketten niemals direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, und sie sollten auch nicht auf Heizkörpern abgelegt werden.

 

Einsatzmöglichkeiten

 

USB-Floppies extern sind ideal für BIOS-Update an Rechnern, welche kein eingebautes Diskettenlaufwerk mehr besitzen, sowie zum Sichern Ihrer alten aber wichtigen Diskettendaten. Auch für Musiker ist das USB Floppy ein wichtiges Gerät zum Übertragen Ihrer Midi-Files vom Notebook auf Disketten. Viele Keyboards, zum Beispiel einige Yamaha PSR-Modelle, verfügen noch über ein Diskettenlaufwerk, mit welchem Midi-Files in diesem Musikinstrument eingelesen werden können. Ebenfalls eignet sich das Floppy perfekt zur Erstellung von DTA-Dateien für den Datenaustausch über DTAUS.

 

Angenehm schlanke Bauform

Sie erwerben ein M-ware®-Erzeugnis.

 

Slimline-Case. Dadurch ist ein solches Diskettenlaufwerk oder neudeutsch USB Floppy perfekt zu transportieren, beispielsweise in Ihrer Notebooktasche. Ausführung wie abgebildet.

 

Diskettenlaufwerke wurden bereits sehr früh in Computern zur Dateneingabe benutzt. Die ersten gut zu handelnen Disketten wurden im 13,3cm (5,25in.)-Format auf den Markt gebracht. Sie waren nur einseitig beschreibbar. Dieses Diskettenformat wurden dann relativ schnell von den 8,9cm(3,5in.)-Disketten abgelöst. Diese waren robust, anfangs einseitig, später aber meist zweiseitig beschreibbar. Solche Diskettenlaufwerke waren außerordentlich belastbar, viele arbeiteten in Büros durch entsprechend staubarme Umgebung jahrzehntelang störungsfrei. Pro Seite konnten 720kB gespeichert werden, also 1,44MB pro zweiseitig beschriebener Diskette. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet man Disketten gerne als Floppy, daher wird dieser Artikel als USB-Floppy bezeichnet. Es existiert heute noch eine Unmenge von Daten auf solchen Floppies, teils als Programm-Disketten, darunter viele Spiele, sowie mit gesicherten Arbeitsdaten wie zum Beispiel Excel-, Word- u. Bilddokumente, geschäftliche und private Datensammlungen, Spielstände, Midifiles sowie vieles andere mehr. Beispielsweise erschien Excel in der Version 4 damals noch mit 25 Disketten, welche während der Installation nach jeweiliger Aufforderung in der angegebenen Reihenfolge eingelegt werden mussten, um davon Daten einzulesen.

 

Moderne PCs und Notebooks enthalten schon seit Jahren keine Diskettenlaufwerke mehr

Sie erwerben ein M-ware®-Erzeugnis.

 

Nun ist mit unserem USB-Floppy endlich ein Eingabegerät verfügbar, dass alte Disketten-Daten noch einlesen kann. Damit ist es jetzt möglich, diese alten Schätze bequem mittels Festplatte, CD bzw. DVD zu sichern. Nutzbar ist das USB-Floppy respektive Disketten-Laufwerk jedoch nur mit 1,44MB-Disketten. Für einseitig beschreibare Disketten gibt es bisher leider noch keine Möglichkeit, mittels USB Floppy Daten auszulesen, um diese dann mittels aktueller Medien zu sichern. Man sollte Disketten mit wichtigen Daten trotzdem sorgfältig aufbewahren, das heißt insbesondere vor hohen Temperaturen oder Magnetfeldern schützen, bis es endlich dafür eine Möglichkeit gibt, die darauf enthaltenen Daten wieder zu einem Rechner zu übertragen. Insbesondere sollten die Disketten keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Wegen der starken Magnetfelder sollten magnetische Datenträger keinesfalls auf Lautsprechergehäusen oder Fernsehgeräten abgelegt werden. Das könnte zu teilweisem Datenverlust führen. Im Extremfall ist die Distette dann überhaupt nicht mehr lesbar. Sie kann nur noch formatiert, d.h. gelöscht, werden, um sie später mit neuen Daten zu beschreiben. Dann hilft leider sogar ein USB-Floppy nicht mehr weiter. Neben der Übertragung alter Diskettendaten auf moderne Medien werden USB-Floppy heute noch häufig für Bios Update eingesetzt. Bios-Update ist gelegentlich erforderlich, um Mainboards upzudaten. Nach einem Bios-Update werden oft zusätzliche bzw. neuere Komponenten erkannt. Aber aufgepasst, ein Bios-Update birgt Risiken, es erfordert viel fachliches Wissen. Führen Sie ein Bios-Update nur durch, wenn Sie Sich damit wirklich auskennen.

 


Rating: 4.98 Bewertungen anzeigen...
USB2.0 ext. HDD-Case silber IDE HD-0066 ID6040
USB2.0 ext. HDD-Case silber 8,9cm IDE HD-0066 ID6040 Winter. EAN 4051154054681. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
USB2.0 ext. HDD-Case silber IDE HD-0066 ID6040 statt bisher 20,98 €
10,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
USB an RS485/RS422 Fullduplex PAUB003 Win7 ok, von M-ware®. ID6346
USB an RS485/RS422 Fullduplex Schnittstelle PAUB003 Win7 ok ID6346. EAN 4260161081546. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
USB an RS485/RS422 Fullduplex PAUB003 Win7 ok, von M-ware®. ID6346 Rating: 5 21,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
USB an Parallelport Adapter b. Windows7 PAUB011, von M-ware®. ID6692
USB an Parallelport Adapter b. Windows7 PAUB011 ID6692. EAN 4260161083427. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
USB an Parallelport Adapter b. Windows7 PAUB011, von M-ware®. ID6692 Rating: 3 statt bisher 17,98 €
11,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
EXTERN/USB2.0: 24x DVD-Combolaufwerk Brenner, von M-ware®. ID6873
EXTERN/USB2.0: 24x DVD-Combolaufwerk Brenner ID6873 PA9006 M-ware® Electronics. EAN 4260161083700. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
EXTERN/USB2.0: 24x DVD-Combolaufwerk Brenner, von M-ware®. ID6873 Rating: 3 statt bisher 45,98 €
13,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
SATA-IDE-SATA-Adapter ST4053A, von M-ware®. ID9660
SATA-IDE-SATA-Adapter ST4053A ID9660. EAN 4051154086170. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
SATA-IDE-SATA-Adapter ST4053A, von M-ware®. ID9660 Rating: 5 3,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details