Ratgeber: Stichwortverzeichnis

Radioröhren und weitere Elektronenröhren

Sie wurden in einem Zeitraum von mehreren Jahrzehnten industriell produziert, in Deutschland von den 1920ern bis in die späten 1970er Jahre. Als namhafte Hersteller sind hier insbesondere Telefunken, AEG, Valvo, Siemens, Lorenz und RFT zu nennen.

Das in dieser Zeit entstandene Spektrum an Standardtypen und Sonderformen ist außerordentlich vielseitig. Das erfordert eine weitreichende Untergliederung dieser Erzeugnisse.

Wir haben deshalb die Gliederung unserer Röhrenbestände nach sehr praxisnahen Gesichtspunkten vorgenommen, um ein möglichst einfaches Auffinden verschiedener Röhrentypen zu ermöglichen und die Auswahl zu erleichtern. Geprüfte Röhren sind, ebenso wie neue/originalverpackte Artikel in jedem Falle als "geprüft" bzw. "NEU" oder "NEU/OVP" bezeichnet. Geprüft bedeutet bei uns immer mindestens "gut" geprüft, wobei die Prüfung immer auf einem Röhrenprüfgerät Funke W19 vorgenommen wurde. Für gleiche Modellbezeichnungen werden die Angebote immer auch nach dem jeweiligen Röhrenhersteller ausgewiesen:

Einteilung nach Modellbezeichnungen

 Im Wesentlichen haben wir uns dabei nach den Anfangsbuchstaben oder -ziffern der Modellbezeichnungen orientiert. Sie finden hier somit als Hauptrubriken:

sowie auch

  • A-Röhren (z.B. AB2, AZ1, AL4, abgebildet: ACH1):

ACH1

Abhängig von der Mengenvielfalt wurden der Übersichtlichkeit halber einige Kategorien weiter untergliedert, andere mit weniger Röhrenmodellen jedoch nicht.

Abbildung Fotozelle M12FQS35:

Fotovervielfacherröhre M12FQS35

Auch eine Rubrik Röhrensockel wurde erstellt, abgebildet ist als Bespiel ein älteres Modell:

Röhrensockel