160GB HDD Seagate U Series 9 ST3160022ACE IDE ID12583
160GB HDD Seagate U Series 9 ST3160022ACE IDE ID12583 Seagate. EAN/GTIN 4051154114095. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
160GB HDD Seagate U Series 9 ST3160022ACE IDE ID12583 Rating: 5 32,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
80GB Seagate Barracuda 7200.10 ST380815AS S-ATA ID17203
80GB Seagate Barracuda 7200.10 ST380815AS SATA ID17203 Seagate. EAN/GTIN 4051154160535. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
80GB Seagate Barracuda 7200.10 ST380815AS S-ATA ID17203 17,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
18,2GB HDD IBM ST318404LC 10K SCSI U160 ID8656
18,2GB HDD IBM ST318404LC 10K SCSI U160 ID8656 IBM. EAN/GTIN 4051154076041. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
18,2GB HDD IBM ST318404LC 10K SCSI U160 ID8656 statt bisher 33,98 €
18,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
80GB HDD Maxtor DiamondMax 10 6V080M0 SATA ID17360
80GB HDD Maxtor DiamondMax 10 6V080M0 SATA ID17360. EAN/GTIN 4051154162119. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
80GB HDD Maxtor DiamondMax 10 6V080M0 SATA ID17360 statt bisher 65,98 €
17,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
250GB HDD Hitachi Deskstar HDT722525DLAT80 PATA/IDE ID13320
250GB HDD Hitachi Deskstar HDT722525DLAT80 IDE ID13320 Hitachi. EAN/GTIN 4051154121741. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
250GB HDD Hitachi Deskstar HDT722525DLAT80 PATA/IDE ID13320 28,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
160GB HDD WD Caviar SE WD1600AAJS 8MB Cache SATA2 ID12401
160GB HDD WD Caviar SE WD1600AAJS 8MB Cache SATA2 ID12401 Western Digital. EAN/GTIN 4051154112121. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
160GB HDD WD Caviar SE WD1600AAJS 8MB Cache SATA2 ID12401 19,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
40GB Seagate Barracuda 7200.7 ST340014A IDE ID872
40GB Seagate Barracuda 7200.7 ST340014A IDE ID872 Seagate. EAN/GTIN 4051154005966. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
40GB Seagate Barracuda 7200.7 ST340014A IDE ID872 statt bisher 18,98 €
17,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
80GB WD Caviar SE WD800BD SATA, von Western Digital, Gehäuse silber ID18540
80GB WD Caviar SE WD800BD SATA ID18540. EAN/GTIN 4051154173931. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
80GB WD Caviar SE WD800BD SATA, von Western Digital, Gehäuse silber ID18540 28,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
160GB HDD WD WD1600AVBS WD AV 8MB Cache DVR SATA2 ID16485
160GB HDD WD WD1600AVBS WD AV 8MB Cache DVR SATA2 ID12863 Western Digital. EAN/GTIN 4051154148809. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
160GB HDD WD WD1600AVBS WD AV 8MB Cache DVR SATA2 ID16485 28,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
80GB Hitachi Deskstar HDS728080PLA380 SATA ID17367
80GB Hitachi Deskstar HDS728080PLA380 S-ATA ID17367. EAN/GTIN 4051154162188. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
80GB Hitachi Deskstar HDS728080PLA380 SATA ID17367 17,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
400GB HDD SATA2 Seagate Barracuda 7200.10 ST3400620AS ID13183
400GB HDD SATA2 Seagate Barracuda 7200.10 ST3400620AS ID13183 Seagate. EAN/GTIN 4051154120331. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
400GB HDD SATA2 Seagate Barracuda 7200.10 ST3400620AS ID13183 Rating: 5 statt bisher 65,98 €
27,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
250GB HDD Maxtor DiamondMax 10 6L250R0 IDE/PATA-Festplatte ID13286
250GB HDD Maxtor DiamondMax10 6L250R0 IDE ID13286 Maxtor. EAN/GTIN 4051154121390. Jetzt bestellen! | M-ware® Electronics
250GB HDD Maxtor DiamondMax 10 6L250R0 IDE/PATA-Festplatte ID13286 28,98
inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Menge:
Details
PC-Festplatten

PC-Festplatten: Genießen Sie den besten Service - auch noch lange nach Ihrem Erwerb..

StartseiteFestplatteniPod-FestplattenNotebook-Festplatten • PC-Festplatten

Weitergehende Informationen, die Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen können, finden Sie in unserem Ratgeber.

 

PC-Festplatte bei M-ware online bestellen

 

Die PC-Festplatte ist eines der zentralsten Komponenten des Computers: Auf ihr ist das Betriebssystem gespeichert ebenso wie sämtliche Daten. Sie ist sozusagen das Gehirn Ihres PCs. Geht sie kaputt, ist der gesamte PC nicht mehr funktionstüchtig. Wenn Sie Ihren sonst einwandfrei funktionierenden Computer trotzdem nicht gleich entsorgen wollen, haben Sie die Option, Ihre PC Speicherplatte auszutauschen.

 

In unserem Onlineshop finden Sie hierfür eine große Auswahl an intern und extern einsetzbaren PC Festplatten. Suchen Sie sich einfach den von Ihnen gewünschten Festplattentyp aus:

Sehen Sie sich in unserem breiten Sortiment in Ruhe um und kaufen Sie den Ersatz für Ihre defekte PC-Festplatte auf m-ware.de. Wir führen sowohl refurbished als auch neue oder abgekündigte Modelle.

Bei der Bezahlung können Sie zwischen Vorabüberweisung, Amazon Payments, Klarna Rechnungskauf, PayPal oder Kreditkartenzahlung wählen. Als Unternehmen mit Sitz in Deutschland besteht für Sie zudem die Möglichkeit eines Kaufs auf Rechnung mit 30 Tagen Zahlungsziel. Die Lieferung der Hardware erfolgt direkt an Ihre Adresse.

 

 

PC-Festplatte austauschen

Für den Tausch einer PC-Festplatte braucht man nicht zwingend einen Computer-Fachmann. Der Wechsel gestaltet sich oftmals einfacher als zunächst gedacht – zumindest, wenn Sie einige wichtige Grundlagen beachten:

1) Sicherungskopie erstellen

Sind noch nicht alle Partitionen Ihrer alten HDD ausgefallen, dann erstellen Sie am besten gleich eine Sicherungskopie Ihrer Daten, z.B. auf einem externen Massenspeicher. Dieser Schritt ist vor allem ratsam, weil bei einem Defekt der HDD der Verlust von ideellen Daten wie Fotos oder auch von Systemprogrammen und Entwicklungen besonders schwer wiegt. Wenn Sie die Sicherungskopie erstellt haben, müssen Sie sich bezüglich Ihrer Daten keine Sorgen mehr machen und können die kaputte Komponente ausbauen.

2) Manueller Austausch der PC-Festplatte

Der manuelle Wechsel von den übrigen Computerbauteilen gestaltet sich aufgrund der „Plug-and-Play-Funktion“, nach der die verschiedenen Computerbestandteile in einer Art Stecksystem miteinander verbunden sind, meist recht einfach. Nach dem Entfernen der alten Platte setzen Sie Ihre neue Speicherplatte einfach an der frei gewordenen Stelle ein. Um keine unangenehmen Überraschungen zu erleben, sollten Sie bereits beim Kauf Ihrer PC-Festplatte darauf achten, dass Sie ein Modell in systemkompatibler Bauart zu Ihrem Gerätetyp erwerben. Für gewöhnlich befindet sich die Information über den Festplattentyp auf der Rückseite der Hardware-Komponente.

Beachten müssen Sie hierbei auch, dass die Reihenfolge festgelegt ist, mit der die Festplatten von Ihrem Rechner erkannt werden. Sollten Sie also über mehrere HDD verfügen, merken Sie sich diese Reihenfolge, denn liegen hier falsche Einstellungen vor, kann die Platte nicht erkannt werden. Meist gibt ein Klebeaufdruck auf der Speicherplatte an, wie der sogenannte „Jumper“ richtig gesetzt werden muss. Nun müssen Sie nur noch zwei bis vier Schrauben festdrehen – und der physische Wechsel ist geschafft.

3) Formatierung der PC-Festplatte & Installation des Betriebssystems

Nachdem der Einbau der neuen HDD erfolgreich umgesetzt und die Platte vom System erkannt wurde, kann das Betriebssystem installiert werden. Bei der Installation werden Sie zumeist gefragt, ob Sie die Speicherplatte vorher formatieren wollen. Dies können Sie tun, um die HDD für den künftigen Zugriffsmodus zu optimieren (z.B. FAT 32 oder NTFS).

Datensicherung über die Systemfestplatte hinaus

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Datensicherung, die über die Festplatte Ihres Computers hinausgehen. Zu diesen zählen:

  • Einbau zusätzlicher Festplatten im PC
  • Externe Festplatten
  • Clouds

Zusätzliche PC-Festplatte

Wenn Sie in Ihrem PC noch einen freien Steckplatz zur Verfügung haben, können Sie eine weitere Festplatte in Ihrem Computer verbauen. Diese kann nicht nur zur Erweiterung der Speicherkapazität Ihres Geräts dienen, sondern auch als Failsafe für den Fall, dass die erste Platte ausfällt. So müssen Sie sich bezüglich des Verlusts wichtiger Daten keine Sorgen mehr machen.

Externe HDD

Eine weitere Möglichkeit der Datensicherung bieten Ihnen externe Festplatten. Diese lassen sich über ein USB-Kabel mit dem Rechner verbinden. So können Sie in regelmäßigen Abständen ein Abbild Ihres Betriebssystems erstellen und speichern, damit Sie im Ernstfall eines Gesamtausfalls Ihrer Platte den letzten Stand wiederherstellen können, ohne alles mühsam einzeln wieder einrichten zu müssen.

Cloud statt Festplatte

Eine der modernsten Varianten der Datensicherung über die Systemfestplatte hinaus stellt der Onlinespeicher in sogenannten Clouds dar. Auf diesen können Sie Ihre Dokumente ablegen, ohne dass Sie verloren gehen, wenn Ihre Festplatte kaputtgeht.