Overview: Postage Stamps by M-ware® Electronics

2012: The first seven brands of our own stamp edition, first edition on April 1, 2012, FDC and special stamp "... from Leipzig into the whole world"

The First Day Cover (FDC)

Own first stamp issue of the online mail order M-ware® Electronics in Leipzig appears on 1 April 2012 on a First Day Cover exclusive in DIN C5 format. As the eighth anniversary of the company falls on a Sunday, a special occasion-special will be launched. With this specially designed for the special edition to be knocked off 1.4.2012 in Philately center of Deutsche Post in Weiden the First Day Cover. Keep reading the story in sequence:

The project

Once in Finland and Austria a few years earlier Customized stamps were produced in 2009 is created this way in Germany. These sets out the German Post, the program "brand individually" on. The company's development in recent years is considerable, which is reflected in an above-average increase in shipping volumes. On this basis arises towards the end of 2011 the project "Custom Stamps for the online mail-order M-ware® Electronics". From the outset, it is clear that the stamps to be developed, taking into account the existing CI of the company that will support corporate image both consistent and effective advertising. To have therefore come the little works of art sympathetic, for the use of cartoons is designed. Under the slogan "... of Leipzig in all the world" is an atmospheric and sympathetic stamp series for the company M-ware to be developed. The participation of well-known graphic artist and cartoonist Leipzig Lothar Otto proves hit the bull's eye. After several different designs exist, the more scouting towards people of different nationalities, which carry the packets of M-ware in the world: an Indian wearing a turban, a cowboy with a Colt on a belt, a European with Flat Cap, an Indian with feather headdress . Allen designs together is the package that they determine the recipient happy. The aforementioned slogan "... of Leipzig in all the world" is the connectedness of the Leipzig-based company with its city. This is blue and yellow exacerbated by the use of the Leipzig colors by a tied yellow package with blue enterprise logo is used.

The graphic artist

Lothar Otto is a gifted cartoonist who published since 1961 cartoons in the Berlin satirical magazine "Eulenspiegel". In addition, Lothar Otto is also long been known by many book illustrations and cartoons for other print media, so the Leipzig People's Daily and the Swiss Nebelspalter. With his subtle humor and friendly Lothar Otto is the perfect caricaturist for this project. He celebrated his 80th birthday in March 2012, which, however, his creative urge offensichtlich- not brake -very in the slightest.

The slogan

The slogan of our shipping "... from Leipzig into the whole world" was also used as the title of the brand series. The series depicts how the packets from Leipzig are held all over the world. In addition, a Christmas motive was created.

The special stamp

The slogan used can also be found on the special stamp again, to which the city of Leipzig is symbolized by the illustrated Battle Monument. The building diagonally to illustrated shows the establishment of the shipping trade. -and- Located centrally on the stamp which may be found to be unusually applicable turning himself the company logo in the form of an inclined "M". Such a representation is on a special normally not permitted. Even the stamp is certainly interesting not only by the presentation of Voelkerschlachtdenkmal for philatelists, but also for the friends and visitors to the Voelkerschlachtdenkmal, which in 2013 celebrates its 100th anniversary.
 

The cartoon motives

Hier sind nun die ersten fünf Comic-Briefmarken abgebildet, mit denen am 1. April 2012 der Start der Serie erfolgte:

Marke 1

  • Motiv: Inder
  • Entwurf: Lothar Otto, Leipzig
  • Portowert: 20 Cent
  • Cartoon-Briefmarke zur Serie "... von Leipzig in alle Welt"
  • Erstausgabe: 1. April 2012
  • produziert auf Rolle á 200 Stück, jede fünfte Marke rückseitig nummeriert
  • Auflage: nur 7000 Marken

Motiv Inder 2012, 20 Cent, Cartoon-Briefmarken-Serie "... von Leipzig in alle Welt"

Marke 2

  • Motiv: Cowboy
  • Entwurf: Lothar Otto, Leipzig
  • Portowert: 35 Cent
  • Cartoon-Briefmarke zur Serie "... von Leipzig in alle Welt"
  • Erstausgabe: 1. April 2012
  • produziert auf Rolle á 200 Stück, jede fünfte Marke rückseitig nummeriert
  • Auflage: nur 2000 Marken

Motiv Cowboy 2012, 35 Cent, Cartoon-Briefmarken-Serie "... von Leipzig in alle Welt"

Marke 3

  • Motiv: Europäer
  • Entwurf: Lothar Otto, Leipzig
  • Portowert: 90 Cent
  • Cartoon-Briefmarke zur Serie "... von Leipzig in alle Welt"
  • Erstausgabe: 1. April 2012
  • produziert auf Rolle á 200 Stück, jede fünfte Marke rückseitig nummeriert
  • Auflage: nur 1000 Marken

Motiv Europäer 2012, 90 Cent, Cartoon-Briefmarken-Serie "... von Leipzig in alle Welt"

Marke 4

  • Motiv: Weihnachtsmann rot auf hellgrün
  • Entwurf: Lothar Otto, Leipzig
  • Portowert: 55 Cent
  • Cartoon-Briefmarke zur Serie "... von Leipzig in alle Welt"
  • Erstausgabe: 1. April 2012
  • produziert auf Rolle á 200 Stück, jede fünfte Marke rückseitig nummeriert
  • Auflage: nur 1600 Marken

Motiv Weihnachtsmann rot auf hellgrün 2012, 55 Cent, Cartoon-Briefmarken-Serie "... von Leipzig in alle Welt"

Marke 5

  • Motiv: Indianer
  • Entwurf: Lothar Otto, Leipzig
  • Portowert: 145 Cent
  • Cartoon-Briefmarke zur Serie "... von Leipzig in alle Welt"
  • Erstausgabe: 1. April 2012
  • produziert auf Rolle á 200 Stück, jede fünfte Marke rückseitig nummeriert
  • Auflage: nur 2000 Marken

Motiv Indianer 2012, 145 Cent, Cartoon-Briefmarken-Serie "... von Leipzig in alle Welt"

Der QR-Code

Der aus hochwertigen Materialien perfekt verarbeitete Umschlag für den Ersttagsbrief weist ein weiteres Novum auf: erstmalig erscheint auf einem Ersttagsbrief ein QR-Code; dadurch wird er zu einem interaktiven Medium. Mittels Smartphone kann sich der Betrachter über den QR-Code direkt ins Shopangebot von M-ware® Electronics einloggen. Dazu passend wird -neben den Cartoonmotiven-  auch eine Briefmarke mit einem interaktiven QR-Code produziert:

Marke 6

  • Motiv: QR-Code
  • Entwurf: Klaus G. Morgenstern, Leipzig
  • Portowert: 45 Cent
  • Briefmarke zur Serie "... von Leipzig in alle Welt"
  • Erstausgabe: 1. April 2012
  • produziert auf Bogen á 20 Stück
  • Auflage: nur 2000 Marken


Motiv QR-Code 2012, 45 Cent, Briefmarken-Serie "... von Leipzig in alle Welt"

 

Die Deutsche Briefmarken-Zeitung DBZ berichtet in der März-Ausgabe 2015 (Heft 6) über die Ausgabe der QR-Code-Briefmarke:

Die DBZ Deutsche Briefmarken-Zeitung berichtet über unsere QR-Code-Briefmarke

 

Limitierung

Die Ausgabe des Ersttagsbriefes mit den fünf ausgegebenen Cartoon-Marken des Jahres 2012 erfolgt streng limitiert; lediglich 265 Exemplare, davon 170 postfrisch gestempelte, enthalten den kompletten Cartoon-Markensatz. Die Ersttagsbriefe sind auf der Rückseite fortlaufend nummeriert.
 

Verwendung

Diese Erstausgabe wird vorwiegend für die Frankierung der Postsendungen im eigenen Unternehmen benutzt. Das Design des Sonderstempels wird wenig später Grundlage für einen weiteren Verwendungszweck: es dient als Vorlage für einen zweifarbigen Firmenstempel.

Diese Briefmarkenerstausgabe in Verbindung mit den bemerkenswerten Lothar-Otto-Karikaturen und dem eingesetzten Sonderstempel ist zweifellos ein Highlight in der bisherigen Firmenentwicklung. Sie wird wohl recht bald auch die Sammlungen einiger Philatelisten zieren. Dass die Briefmarken im Programm "Marke individuell" ausschließlich als selbstklebende Marken hergestellt werden, dürfte dabei gern in Kauf genommen werden.

Wikipedia

Eine Briefmarke aus dem hier vorgestellten Satz, die 145ct.-Briefmarke mit dem Indianermotiv, ist bereits bei Wikipedia referenziert, als Beispiel für eine "Marke individuell" der Deutschen Post. Auch unsere interaktive Briefmarke mit QR-Code-Motiv -die erste dieser Art in Deutschland überhaupt- wurde von Wikipedia aufgenommen. Das ist für nicht nur ein Grund zu großer Freude, sondern auch Ansporn für künftige Projekte.
 

Ersttagsbrief "... von Leipzig in alle Welt"

Sonderstempel für die Erstausgabe:

Sonderstempel "... von Leipzig in alle Welt" 

Last but not least wird die 2012er Briefmarkenedition mit einer Marke vervollständigt, die das Unternehmens-Logo zeigt:

Marke 7

  • Motiv: M-ware Logo
  • Entwurf: Klaus G. Morgenstern, Leipzig
  • Portowert: 55 Cent
  • Briefmarke zur Serie "... von Leipzig in alle Welt"
  • Erstausgabe: 1. April 2012
  • produziert auf Rolle á 200 Stück, jede fünfte Marke rückseitig nummeriert
  • Auflage: nur 2000 Marken

 Motiv M-ware® Logo 2012, 55 Cent, Briefmarken-Serie "... von Leipzig in alle Welt"

The first issue of our cartoon series consists of seven stamps.

And that's just the beginning.

  • Für Sammler werden Ersttagsbriefe, Bogen- und Rollenmarken sowie auch einige komplette Bögen zum Erwerb in unserem Webshop bereitgestellt. Bitte beachten Sie, dass die Briefmarken vor allem für den Versand der Bestellungen in unserem Webshop verwendet werden. Deshalb stehen nur sehr geringe Mengen für Sammler zum Erwerb zur Verfügung. 

Wir wünschen unseren Kunden und Sammlern viel Vergnügen mit den neuen Motiven und Ausgaben.

Continue here - discover all vintages of our stamp issue:

2012 2013 2014 2015 2019 2020 2022 2023 2024