Ratgeber: Stichwortverzeichnis

Laufwerke für Computer

Als Laufwerke werden in der Computertechnik mechanische Datenleser sowie Speichergeräte bezeichnet, welche mit rotierenden Speichermedien arbeiten und über einen Motor angetrieben werden.

Dazu gehören auch Festplatten. Diesen haben wir auf Grund der besonderen Bedeutung und der umfangreichen Differenzierung nach Schnittstellen eine eigene Seite Festplatten gewidment.

Einteilung von Laufwerken

Die Unterteilung von Laufwerken kann streng sachlich nach der Anschlussart erfolgen, aber auch nach den Speichermedien. Wir haben hier eine praxisnahe gemischte Unterteilung gewählt:

  • Blue-Ray-Laufwerke (Lesen und Schreiben)
  • CD-Brenner (Lesen und Schreiben)
  • CD-Rom-Laufwerke (reine Lesegeräte)
  • Diskettenlaufwerke
  • DVD-Laufwerke
  • Bandlaufwerke
  • USB-Laufwerke

Blu-Ray-Laufwerke sind optische Laufwerke mit digitaler Speicherung. Die Speicherkapazität ist mit 25GB (Single Layer) bzw. 50GB (Dual Layer) im Vergleich zu CD und DVD extrem hoch.

CD-Brenner

CD-Rom-Laufwerke

Diskettenlaufwerke

DVD-Laufwerke

Bandlaufwerke, sogenannte Streamer, wurden lange Zeit professionell zur regelmäßigen Sicherung großer Datenmengen eingesetzt. Die Daten werden auf austauschbaren Bandkassetten gespeichert. Dadurch ist es möglich, regelmäßige, z.B. tägliche Sicherungen vorzunehmen und die bespielten Kassetten an einem sicheren Ort aufzubewahren.

USB-Laufwerke

Laufwerke mit USB-Anschluss

Hierunter fallen Laufwerke aller Art, die extern über einen USB-Anschluss betrieben werden können. Bei den meisten Geräten genügt hier ein USB-Kabel, dass nur einen Anschluss am PC oder Notebook belegt. Nur bei Brenner kann es erforderlich sein, ein spezielles USB-Kabel zu verwenden, dass auf der PC-Seite mit zwei Steckern ausgerüstet ist. Durch das Anstecken von zwei USB-Steckern kann die für Brenner erforderliche höhere Stromaufnahme realisiert werden. Dabei ist noch zu beachten, dass für USB3.0-Laufwerke auch die passenden USB3.0-Kabel verwendet werden, um die mögliche Übertragungsgeschwindigkeit tatsächlich ausnutzen zu können. Bei USB3.0-Komponenten sind standardmäßig Stecker und Buchsen blau gefärbt.

In der Regel sind Laufwerke heute in sehr schmalen Slimline-Gehäusen untergebracht. Dadurch lassen sie sich gut unterbringen und transportieren, z.B. in Notebooktaschen oder sogar auch in der Jackentasche.

Erhältlich sind aktuell: